Beiträge von artur

    Hallo Forum
    Ich möchte mit meiner Freundin (Brasilianerin) nach Brasilien auswandern. Sie lebt seit 25 Jahren und ich seit 7 Jahren in der Schweiz.
    Weiss jemand woher wir dedailierte Informationen bezüglich Auszahlung AHV und BVG beziehen können.
    Das heisst kann man sich den AHV Betrag vor Erreichen des Pensionsalters ausbezahlen lassen und wenn ja was wird abgezogen, Steuern etc.
    Ich weiss sicher eine komplexe Frage aber ich hoffe jemand kann uns einen guten Tipp geben.
    Ich bin übrigens 56 Jahre und meine Freundin 49.


    Liebe Grüsse
    Artur

    Hallo Stephan
    wild campen in der Schweiz wird wohl eher schwierig, nach meinen Recherchen ist das kantonal unterschiedlich geregelt.
    Generell sind die Begriffe Schweiz und wild eher gegegsätzlich ich würde dir als freiheitsliebender Mensch, was du zu sein scheinst, ein anderes Land empfehlen.
    Warum magst du die Schweiz, würde mich interessieren?
    Hätte ich einen Hof, würde ich dir sofort einen Stellplatz zu Verfühgung stellen. Leider wohne ich nur zur Miete.
    übrigens ich habe 26 Jahre im Westerwald gelebt.
    Wünsche Dir vielErfolg.


    LG Artur

    Hallo Davos,


    bin seit fast 5 Jahren in der Schweiz und mir geht es genauso, glaube werde hier nie ankommen.
    kann mir auch nicht vorstellen das es an der Gegend liegt wo man lebt. hier wirst du nacht um eins auf der Strasse gegrüsst, was sehr nett ist aber näher kommst du nicht an die Menschen ran.
    Sie sind sehr freudlich aber unnahbar, ja, offene Ablehnung wäre mir auch lieber.
    Bin wirklich nur noch wgen dem Geld hier das ich verdiehne, traurig aber wahr.


    LG aus Glarus
    Artur

    Hallo,


    der EU-Führerschein muss nach einem Jahr in einen Schweizer Führerausweis getauscht werden, mich haben die damals im Kt Glarus angeschrieben,
    melde dich doch einfach mal beim Strassenverkehrsamt Zürich.


    Gruss Artur

    Sali, ja das mit der Sauberkeit find ich auch toll echt aber manchmal, nein oft wünsche ich mehr Offenheit von den Schweizern, schwer zugänglich.
    Kenne viele Italiener hier und die sind viel offener und sogar die Deutschen, aber wie xanatu (das t irritiert mich wirklich) schon sagt alles ist subjektiv.


    mfg artur

    @'Stella
    ich hab deine beiträge jetzt nur kurz überflogen, betone kurz ,
    mir stellst sich die frage was willst du überhaupt?
    scheinst iwie gegen alles zu sein, kann das nicht ganz nachvolziehen


    gruss artur

    @ Vero
    finde deinen beitrag toll, im grunde will ja jeder mensch irgendwo zugehören, was in meinen augen völlig normal ist
    und arrogante menschen mag ich eh net, egal welche nationalität sie angehören auch ich rede hier mit meinen " schweizern" manchmal kölsch,
    ist auch mal lustig wenn sie mich nicht verstehen ;)

    Hoi Mina,
    versuche ja auch immer schwiizerdütsch zu sprechen nach 4 jahren hier, kommt vllt. nicht immer gut an aber ich tues trotzdem ;)
    Bin eher beleidigt wenn die schweizer mit mir am telefon hochdeutsch sprechen, ja das mit der höflichkeit find es mitlerweile schrecklich wenn ich in de bin und alles sind so scheinbar unhöflich,
    aber das ist auch nicht so gemeint, wir sind halt so ;)
    man sollte immer aufeinander zu gehen.


    lg artur

    Hoi Mimi
    Ich glaube diese Vesicherungsmakler hier sind net anders als in DE, sie wollen auch nur dein Bestes ;)
    Von dieser Versucherung habe ich auch noch nichts gehört und wenn im inet schon nicht viel steht....
    Bin seit 4 Jahren bei der Visana und sehr zufrieden, will hier aber keine Werbung machen.


    LG artur

    Hallo ihr drei,
    wünsche euch einen guten Start und das mit den erwachsenen Kids wird schon klappen, habt vertrauen,
    hab selber 2 erwachsene Kinder in DE zurück gelassen, alles ist gut.


    LG Artur