Arbeit bei einer Personalvermittlungsfirma

  • Hallo Dekitri

    Da werden hier einige Erfahrungen gesammelt haben... ist ganz anders als man es gewohnt ist.

    Ich war ca. 5 Monate über ein Temporärbüro angestellt - und habe danach die Festanstellung bekommen.

    Mein Mann war fast ein Jahr temporär angestellt bevor es mit einer Festanstellung geklappt hat.


    Und das krasse.... ich habe es echt über einen Facebook Post erhalten - nie und nimmer hätte ich gedacht das das funktioniert (nach weit über 300 seriösen Bewerbungen in 18 Monaten) - und nun habe ich meinen persönlichen Glücksgriff gemacht.

    Wer hätte gedacht, das man mit über 50 nochmal jobverliebt sein würde....


    Also viel Glück....


    Liebe Grüsse

    Kerstin

  • Vielen Dank für die Info Kerstin


    Darf ich wissen welche Temporärbüros in der Schweiz gut sind?

    Was hälst du zB von yellowshark?


    Und wie ich sehe sind Temporärbüros ziemlich aktuell und beliebt in der Schweiz und alles läuft fast über diese Büros.


    Lg

  • Hallo Dekitri


    Es kommt darauf an, in welche Richtung dein Beruf geht. Die meisten Büros haben sich teilweise spezialisiert, nur für Baugewerbe oder nur für Büro oder für Medizinische Berufe usw.


    Eventuell auch abhängig davon wo man wohnt. Bei uns auf der anderen Strassenseite ist Atlas Vermittlung für Baugewerbe. Also war das unsere erste Anlaufstelle und mein Mann hatte sofort Arbeit. Danach wurde er über Bellini eingestellt.


    Meinen Job habe ich über Tempobrain erhalten.... es gibt unzählige andere Möglichkeiten.