Aus der Pfalz in die Schweiz

  • Hallo zusammen,


    mein Name ist Sascha und ich bin mitten in der Corona Krise in die Schweiz gekommen.
    Die Idee dazu hatte ich vor einigen Jahren schon einmal aufgrund eines guten Job Angebots.
    Aber das hatte sich damals aus unterschiedlichen Grunden nicht ergeben.


    Einige meiner Freunde sind in den letzten Jahren ebenfalls in die Schweiz gekommen und so hatte ich hervorragende Starthilfe,

    Im letzten Jahr ergab sich dann eine erneute Gelegenheit und dann habe ich es gewagt.
    So bin ich nach Zürich gezogen.
    Corona bedingt habe ich noch nicht den Anschluss gefunden, den ich gerne hätte. Aber inzwischen ist die Welt wieder eine andere und man kommt wieder in Kontakt mit anderen Menschen.


    Ich komme ursprünglich aus dem Oberbergischen mit starken Bezug zu Köln.
    Bin aber fürs Studium vor 22 Jahren in die schöne Pfalz gezogen.
    Beruflich bewegte ich mich von Mannheim über Heidelberg nach Kaiserslautern und bin letztendlich in Frankfurt gelandet.
    Zumindest bis ich das Angebot für Zürich bekam.


    Beste Grüsse
    Sascha