Beiträge von HansiSee

    Nochmal Zu Punkt 1:
    Es gibt keine derartige Familienversicherung, da, wie Maik bereits gesagt hat, jede Person selbst versichert sein muss. Jedoch gibt es Prämien (Vergünstigungen) für Kinder bis zum 18. Lebensjahr. Zudem werden diese besser, je mehr Kinder man hat.


    Aufgrund der Versicherungspflicht in der Schweiz bei einer Schweizer Krankenversicherung hast du bei einer Auswanderung keine Möglichkeit, die deutsche Krankenversicherung zu behalten. Für die Loslösung der Versicherungspflicht muss man einen schriftlichen Antrag beim Kanton einreichen. Diese sind aber Ausnahmefälle bzw. für Schweizer Militärdienstleistende.

    Hallo Suiza,


    nochmal zum Thema Krankenkasse: Zusätzlich zu den oben bereits genannten Vergleichsportalen kann ich dir auch die www.familienkasse.ch empfehlen. Über die habe ich ein tolles Angebot für mich und meine Familie bekommen.


    Da ich gerade auch vor dem Problem stehe, mir einen neuen Handyvertrag auszusuchen, danke ich nochmal Nina für den Tipp :thumbsup: , den Vertrag bei der Post abzuschließen. 39,- CHF für SMS-Flat, 1GB Internet und unbegrenzte Anrufe ins Fest- oder Mobilfunknetz innerhalb der EU, oder sogar in die USA finde ich echt günstig. Vor allem als Einwanderer hat man doch noch viele Freunde und Familie außerhalb der Schweiz und somit sind die teuren Auslandsgebühren auch Geschichte!


    Viele Grüße,
    Hans :)

    Hallo Liz


    ich bin auch vor kurzem mit meiner 5-köpfigen Familie in die Schweiz ausgewandert. Ich habe auch erst die Anmeldung bei der Gemeinde beantragt, bevor ich uns dann endgültig in Deutschland abgemeldet habe. Dies hat alles so wie Maik bereits erwähnt hat ohne Probleme geklappt.


    Bezüglich der Krankenkasse habe ich mich vorzeitig im Internet schlau gemacht und letztendlich ein super Angebot der Familienkasse auf http://familienkasse.ch bekommen. Das tolle dabei ist, dass auch Zahnspangen für meine Kinder im Leistungspaket zu einem guten Tarif enthalten sind. Denn Zahnzusatzleistungen sind bei den Grundversicherungen nicht enthalten und müssen immer hinzugebucht werden.


    Schöne Grüße
    HANS :)