MotU Auswanderungsprofi

  • Männlich
  • aus Zürich
  • Mitglied seit 6. September 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
681
Erhaltene Reaktionen
361
Punkte
3.801
Profil-Aufrufe
8.099
  • MotU

    Reaktion (Beitrag)
    Kurz und knapp: Ja!
    Vergiss es wenn es Dir nur um die Finanzen geht. Du wirst nicht glücklich werden.
    Die Motivation zum Auswandern muss schon deutlich tiefgründiger sein. Man muss das Land und die Leute Lieben oder eine bessere Zukunft für die Kinder…
  • MotU

    Beitrag
    Hoi,

    Familie mit zwei (kleinen) Kindern im Grossraum Zürich hier. Die genannten Zahlen stimmen, wenn man nicht unbedingt sehr optimiert lebt.

    Bei der Krankenversicherung z.B. zahlen wir deutlich weniger ~1300CHF/ Monat inkl. Zusatzversicherungen. Was…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Umzugsablauf; Basel Weil am Rhein verfasst.
    Beitrag
    Hoi Kev,

    1. Die Voranmeldung Deiner Frau kann klappen, muss aber nicht. Wenn die Beamten das Umzugsgut begutachten wollen, sitzt Deine Frau dort fest, bis ihr auf dem Parkplatz steht. Auf jeden Fall müsste Euch Deine Frau die Papiere überreichen.
    2. Das Auto in
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Ab-/Anmelden erst nach Arbeitsbeginn in der Schweiz? verfasst.
    Beitrag
    Hoi GT,

    nein, Du darfst nicht einfach unangemeldet hier bleiben und der Arbeitgeber benötigt von Dir auch die Arbeitsbewilligung, die in der Tat zusammen mit der Abmeldung beantragt wird.

    Für mich musst Du Dich ganz klar als Grenzgänger anmelden. Wenn Du…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Schweizer Bankkonto als Deutscher? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von AbenteuerSchweiz)

    Hi,

    das hast Du so richtig gesehen. SEPA kostet im günstigsten Fall 0.30Rp/Überweisung. Wenn Du auch Fremdbankkosten absichern möchtest, sind das 20CHF.

    Wir überweisen ca. 3-4 mal pro JAHR in den EUR-Raum und dann auch sehr…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Schweizer Bankkonto als Deutscher? verfasst.
    Beitrag
    Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der UBS gemacht.

    Die haben attraktive Pakete (https://www.ubs.com/ch/de/priv…ards/bundles/couples.html). 15CHF/ Monat. Inklusive sind mehrere Konten, 2 Doppelsets Kreditkarten (1 MasterCard, 1Visa) und kostenlose…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Heirat in DE oder CH verfasst.
    Beitrag
    Hoi,

    ich denke auch, dass sie ein Visum bräuchte. Als Russin ist das gerade nicht gesichert, dass sie es kriegt. Bei der aktuellen politischen Lage würde ich eher empfehlen in Deutschland zu heiraten und dann klassisch einen Famailiennachzug…
  • MotU

    Beitrag
    Kerstin kann da sicherlich weiterhelfen :winking_face:
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Mietvertrag nur mit Aufenthaltsbewilligung verfasst.
    Beitrag
    Genauso ist es.

    In der Regel wollen sie die Aufenthaltsbewilligung immer sehen und wenn Du eine hast schickst Du eine Kopie mit. Wie Fellohr kommentierte trägst Du in das Bewerbungsformular ein "noch nicht vorhanden, da Zuzug aus Deutschland"

    Es kann…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Familiennachzug mit Kindern und Grenzübertritt verfasst.
    Beitrag
    Im Kanton Zürich ist das nicht (mehr?) notwendig :winking_face:
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Familiennachzug mit Kindern und Grenzübertritt verfasst.
    Beitrag
    Ja, wie im anderen Thread von mir bereits erläutert, war das früher komplizierter. (Du musstest den Familiennachzug beantragen, mit der Nummer und den Dokumenten muss die Frau zur Botschaft, um dann ein Visum zu erhalten). Da sie mit mir als Deutschem…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema Aufenthaltsbewilligung B beantragen vor Mietbeginn verfasst.
    Beitrag
    Richtig. Meine Frau ist auch Drittstaatlerin (ich bin Deutscher). Sie brauchte damals noch ein Visum, was aber eher eine riene Formsache war. Ich bin vorgereist und habe hier den Familiennachzug eingeleitet. Dies eröffnete dann die Möglichkeit, dass…
  • MotU

    Hat eine Antwort im Thema St. Gallen, Winterthur oder eher im Süden wie Luzern? verfasst.
    Beitrag
    Hoi,

    hier meine ganz persönlichen Eindrücke und Meinungen:
    • Winterthur: absolut nein!!! Ich höre immer wieder von Menschen, dass das doch ganz nett dort ist. Ich war mehrmals da, privat und beruflich. Ich finde es einfach nur hässlich.
      Als Add-on: Wohne
  • MotU

    Beitrag
    Noch ein kleiner Kommentar, falls $du nicht schon längst selbst auf die Idee gekommen bist:

    Sichere die WhatsApp Nachrichten. Am besten als Screenshot, damit Du die zur Not im Rechtsstreit vorlegen kannst!!!
  • Hoi,

    bei dem Alter stimme ich Dir zu, dass ein "neuer" besser ist. Was für Kosten entstehen, können wir Dir leider auch nicht sagen. Auch Kutschers Erfahrung kann ich nicht bestätigen. Beim TÜV gab es bei mir immer einen neeten Plausch und der Prüfer…