Was muss organisiert werden..

  • Hallo ihr lieben..
    Ich möchte im Sommer mit meinem sieben jährigen Sohn von Berlin zu meinen Freund nach Bern ziehen..
    Wer hat auch dieses Erfahrung gemacht.. worauf muss ich in Berlin alles achten, was muss gekündigt werden und was muss beantragt werden..
    Es wäre ganz lieb wenn ihr mir von euch berichten könnt!
    Liebe grüße Jana

  • Am schwierigsten war Kinderreisepass mit noch ausreichender Laufzeit! (! Ämter ja überbelegt, zur Not Amt anderen Ortsteils (homepage) oder persönlich vorstellen), Perso checken
    + offizielle Abmeldungen vom Wohnort (Vermieter, Amt)


    Schulzeugnisse, Bescheinigungen?


    Info an alle relevanten Stellen (Sozialversicherung, Rentenversicherung, Krankenkasse, eventuell Arbeitsamt (eventuell Anspruch Mitnahme ALG prüfen), Bank!, Abos, Postnachsendung, Telefon, Mobilfunk)


    Für Zollkontrollen wappnen beim Packen (detailliertes Verzeichnis und keine neuen Dinge (<6 Monate)) s. Zoll (! bei privatem Umzug sind die Umzugswagen schnell zu schwer und werden gestoppt!)


    Nochmals zu allen Ärzten (Zahnarzt!) und vor allem von Kind Befunde mitgeben lassen, wichtigste Medikamente mit (fast alles gleich in Schweiz, aber manches doch anders)


    Passfotos, Kosten, Formalia möglichst noch in Berlin herausfinden & genauer Ablaufplan (die Schweizer Bürokratie ist zurecht berüchtigt, nicht immer alles gleich als gegeben hinnehmen, manchmal wissen gerade jüngere Beamte auch einfach noch nicht Bescheid mit Ausländern, in Bern läuft das aber sicher geschmeidiger)


    bei separater Wohnung Schufa und Bescheinigung von Vermieter, das einwandfreie Mieter von Vorteil


    Führerschein nach spätestens einem Jahr umtragen lassen, Auto gleich usw.


    Handy ist teurer in der Schweiz, Aldi hat ganz gute Angebote, sunrise kann ich nicht empfehlen


    Buch "Gebrauchsanweisung für die Schweiz" von Thomas Küng fand ich sehr hilfreich.


    Guten Umzug und viel Freude in der Bundesstadt an der schönen Aare :)


    Abschiedsfest und Buch mit Fotos und guten Wünschen aller seiner Freunde für deinen Sohn?!


    Alle Angaben ohne Gewähr, und ob etwas fehlt..


    Auf ch.ch gibt es inzwischen super Tipps und die sind da glaube ich sehr engagiert, einem zu helfen.

  • wow! Danke für die ausführliche Antwort! Der Kinder Reisepass ist erst neu ausgestellt worden. Ich hatte hier im Forum gelesen, dass es sinnvoll ist, mir einen neuen Personalausweis anfertigen zu lassen, damit er länger gültig ist?
    Wie ist es mit dem Aufenthalt? Ich ziehe ins Haus meines Partners. Eine Arbeit habe ich noch nicht. Ich habe etwas davon gelesen , dass man 3 Monate Zeit hat um sich etwas zu suchen? Wenn ich nichts bekomme, muss ich dann wieder ausreisen?