Migrationamt

  • Hallo Ihr lieben

    vlt könnt ihr mir ja helfen

    also mein ex freund kommt aus deutschland er hat sich bei mir angemeldet also in der schweiz sind erst seit kurzem getrennt..


    zu meiner frage

    falls er eine andere wohnung hat kann er sich bei mir abmelden oder? oder gibt es eine mindestendst wie lange man bleiben muss das er kein problem bekommt mit dem migrationsamt oder so gar ich er hat mir gesagt das es eine geldstrafe gebem könnte falls er sich abmelden müsste..

    danke wen ihr mir helfen könntet😉

  • Hoi Mina,


    es gibt keine Mindestzeit in welcher er an einer Adresse gemeldet sein muss!

    Nur muss er sich ummelden, sobald er eine eigene Wohnung hat.

    Das mit der Geldstrafe kann ich mir nur vorstellen, wenn er sich abmeldet aber nicht in einer anderen Adresse innert 14 Tagen gemeldet wird.

    Das Migrationsamt hat nur in sofern etwas damit zu tun, wenn er keine Arbeit und keine Wohnung (hier zählt übrigens auch ggf. ein Hotel, möbliertes Zimmer, AirBnB oder ähnliches.

    Der Rest ist Sache der Gemeinde. Also lass dich nicht verrückt machen von ihm, er soll sich eine eigene Unterkunft suchen und sich ummelden.


    Grüsse

    Beate