Privat/Hausratversicherung und Franchise

  • Hallo Maik!
    Danke, Danke, Danke:-) Dank deines guten Beitrages, hast du mich gerade davor bewahrt eine Privat/Haftpflichtversicherung mit 5 Jähriger Laufzeit abzuschliessen. Wer weiss schon, wohin es einen noch verschlägt in den nächsten Jahren:-) Und ja... ich finde auch, dass die Diebstahl auswärts sich nicht lohnt, vor allem wenn auch noch ein Selbstbehalt dazukommt!
    Aber ich hätte noch ein Frage zum Thema Franchise in der Krankenversicherung.... Die letzten 10 Jahre hat mich kaum ein Arzt zu Gesicht bekommen, dadurch wäre wahrscheinlich die Franchise von 2500,00 zu wählen, aber wir werden ja alle nicht jünger. Ist es möglich den Rahmen jährlich anzupassen, je nach Gesundheitszustand?oder grenzt das schon an Betrug?:-)
    Liebe Grüße
    Ulli

  • Hoi Ulrike


    Danke, schön zu lesen, dass es dir geholfen hat. :)


    Ist ganz legitim. Du kannst jedes Jahr deine Franchise neu wählen. Wichtig ist nur, dass du dies der Krankenkasse bis zum 30. November für das folgende Jahr meldest. Im Newsblog habe ich letztes Jahr einen Beitrag samt Musterbriefe zum Krankenkassenwechsel und Franchisenänderung geschrieben. Hier der Link dazu: Krankenkasse wechsel und Franchise anpassen.


    Die Franchise erhöhen kann man meines Wissens auch für das aktuelle Jahr, die Franchise senken aber nur für das folgende Jahr.


    Lieben Gruss
    Maik