Städe mit Gastronomie rund um Basel oder Alternativen

  • Hallo allerseits,


    Kennt ihr aktuell irgend eine Stadt wo man sich auf einen Kaffee setzten kann oder irgendwo hinsetzten kann ins Warme und etwas konsumieren kann, so rund 100km um Basel. Oder gibt es vielleicht noch Näher etwas?


    Ansonsten gibt es irgendwelche EU Länder wo dies möglich ist?


    PS: Ich muss ja schon sehr zugute Halten wie schnell man an COVID Regel Information jeder Stadt kommt im 21st Jahrhundert. Ich bin sehr Dankbar in dieser Zeit leben zu können.
    Gruß,
    Ladi

  • Ich bin sehr Dankbar in dieser Zeit leben zu können.

    Hallo Ladi :) Hast Du Lust und die Inspiration, mir diesen Deinen Satz etwas näher zu erläutern? Deine Aussage hat etwas philosophisches an sich. Ich würde mich freuen, Deinen Begründungen/Ansichten zuzustimmen, oder zu widersprechen. Warum bist Du dankbar in der Jetztzeit zu leben? Winke :P

  • Hallo Ladi :) Hast Du Lust und die Inspiration, mir diesen Deinen Satz etwas näher zu erläutern? Deine Aussage hat etwas philosophisches an sich. Ich würde mich freuen, Deinen Begründungen/Ansichten zuzustimmen, oder zu widersprechen. Warum bist Du dankbar in der Jetztzeit zu leben? Winke :P

    Im Vergleich zum Mittelalter oder selbst noch zur letzten großen Pandemie Anfang 1900 herum.
    Jede Generation macht es effizienter als die vorherige. Jeder Mensch fokussiert sich entwender auf die positiven oder negativen Dinge. Eine echte Balance wird es in keinem Menschen geben.


    Alleine Ignoranz und Unvermögen aus der Komfortzone herauszugehen ist es geschuldet nicht zu sehen wie gut wir es doch haben......jeden Winter mit Heizung. Man kann ja nicht nur hinterfragen wie wir so durch die Eiszeiten kamen sondern kann es auch ausleben. Man überlebt es, und die Nächte sind noch nichtmal schlimm. Das aufstehen dannach schon.


    Aber in diesem konkreten Zusammenhang, Amadeus, meinte ich lediglich dass man nicht querein queraus fahren muss um dann entäuscht vor geschlossenen Städten zu sitzen so wie das wohl vor einigen Jahrzehnten noch der Fall hätte sein können. Dankbarkeit wie aktuell die einzelnen Kommunen und Städte ihre Informationen halten und Angebote zunehmend digitialisieren.

  • Ich verstehe nicht so richtig was Du meinst?wo maan etwas konsumieren kann?
    Ja zb 12 min mit dem Zug von Basel entfernt...Sissach und Rheinfelden.

    Rheinfelden stimmt nicht. Kannst du bitte so nett sein und tagesaktuell nochmal gucken bezüglich Sischach, ich habe in einem Restaurant angerufen aber die Verbindung war sehr schlecht. Bin mir da nicht im klaren.
    Ich wäre dir sehr dankbar wenn du das nochmal bestätigen könntest dass die Gastronomie dine-in hat bevor ich losfahre.


    https://www.rheinfelden.de/Coronavirus/Geltende-Verordnungen


    [Blockierte Grafik: https://www.rheinfelden.de/ceasy/resource/?id=22405&predefinedImageSize=Content&withMagnifier=1]


    [Blockierte Grafik: https://www.rheinfelden.de/ceasy/resource/?id=22407&predefinedImageSize=Content&withMagnifier=1]

  • Hallo Ladi, nun verstehe ich Deine Aussage. In der Jetztzeit zu leben ist dann doch komfortabler als im Mittelalter. Ich habe mir im Leben schon oft die Frage gestellt, was die Menschen in der Zukunft über unsere Zeit sagen werden, beispielsweise im Jahr 2400. Da wird man schockiert sein, an welchen Krankheiten die Menschen damals gestorben sind, wie "primitiv" wir Menschen damals mit dem Wort "smart" umgegangen sind.