Auto Einfuhr Mehrwertsteuerrückerstattung

  • Hallo,


    ich bin gerade dabei in die Schweiz auszuwandern. Der Umzug mit Familie zieht sich allerdings noch bis in den September und ich brauche schon jetzt ein zweites Auto.


    Ich habe ein gutes Angebot für einen Gebrauchtwagen in D. Da ich die Wohnung in D erst im September auflöse und dann der große Umzug stattfindet behalte ich solange noch den Wohnsitz in D und kann diesen erst dann abmelden.


    Meinen Wohnsitz in der Schweiz habe ich schon vorher, die Aufenthaltsbewilligung ist beantragt, sollte ich nach Erfahrung hier im Kanton St. Gallen noch diesen Monat haben.


    Kann ich dann in D ein Auto bei einem Händler der die Mehrwertsteuer ausweist kaufen und mir die Mehrwertsteuer in D zurückerstatten lassen? Ich habe dann zwar in der Schweiz meinen Hauptwohnsitz, aber eben auch noch in D. Weiß jemand ob das geht oder ob das nur ohne Wohnsitz in D möglich ist?


    Diese Info konnte ich hier im Forum und im Internet nicht eindeutig finden.


    Liebe Grüße an die Auswanderer,


    Florian

  • Tönt nach viel zu viel Aufwand angesichts der Marktlage bei Gebrauchten in der Schweiz.


    Du müsstest das Auto nach dem Kauf mit Zollkennzeichen ausstatten, ggfs. anteilige KFZ-Steuer entrichten und das Fahrzeug entsprechend versichern und über den Zoll bringen. Theoretisch geht es, aber es macht sehr wenig Sinn, zumal sich im Gewährleistungsfall ja Abwicklungsprobleme ergeben. Ich würde bei einer Garage in der Nähe des neuen Wohnortes suchen, einlösen und das dann nutzen. Das geht in Deinem Fall ja problemlos.