Schadenfreijahre?

  • Hi all, ich habe mal eben auf die schnelle meine KFZ Versicherung ausrechnen wollen und war dazu auf comparis.ch. Allerdings musste ich da nichts vom Vorversicherer oder meinen Schadensfreiklasse angeben...


    ... gibt es das Konzept auch in CH?


    Herzlichen Dank im Vorraus,

    Thomas

  • Es gibt auf jeden Fall ein ähnliches Konzept. Ob die Schadensfreijahre aus Deutschland übernommen werden, da bin ich überfragt. Ich bin damals gleich mit 30% eingestiegen. Vermutlich wird bei Einwanderern einfach das Alter als Referenz genommen. Über Zusatzfragen wird in Erfahrung gebracht, ob in den letzten 5 Jahren Schadensfälle vorlagen oder einem die Versicherung gekündigt hat. Vermutlich reicht den Versicherungen das bei Einwanderern so.

  • Es gibt ein ähnliches Konzept auch hier in CH. Vereinfacht gesagt verhält es sich allerdings genau umgekehrt.

    Während man in DE „teuer einsteigt“ und sich über unfallfreie Jahre immer weiter verbessert und die Prämie somit günstiger wird (Schadenfreiheitsklassen) so ist es in CH andersrum. Man steigt mit dem „günstigen“ Tarif ein und verschlechtert sich prämienmässig nach Unfällen.