Beiträge von ttrepper

    allerdings werden die Kontogebühren deutlich höher sein


    Ja, das glaube ich auch. Habe bis jetzt die PostFinance gefunden, die 30 CHF pro Monat Gebühr berechnet. Das ist schon einmal eine Ansage...


    Kennt Ihr Banken - gerne auch online only - die ein wenig preiswerter sind? :)


    Vielen herzlichen Dank im Vorraus.


    Thomas

    Hallo alle zusammen,


    meine Frau und ich würden gerne die Schweiz näher kennenlernen bevor wir uns wirklich an den Schritt wagen unseren Lebensmittelpunkt dorthin zu verlagern. Ich habe im Forum schon nach Banken gesucht aber noch nicht gefunden was ich suche. Sorry falls ich etwas übersehen haben sollte.


    Unser Plan ist es die nächsten Monate so viel Zeit wie möglich in der Schweiz zu verbringen und uns soviele Städte wie möglich anzuschauen. Ich denke dass wir dabei täglich Bezahlungen ausführen müssen, Benzin, Essen, Übernächtigungen etc und zu diesem Zweck würde ich als deutscher Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland gerne ein Konto in der Schweiz eröffnen um dann EUR zu überweisen und dort mit Maestro in CHF zu bezahlen.


    Es muss keine Filialbank sein wobei mir prinzipiell eine physische Bank lieber ist als eine rein virtuelle.


    Was denkt Ihr? Wird das so gehen wie ich mir das vorstelle? Mit welchen Banken habt Ihr gute Erfahrungen?


    Herzlichen Dank im Vorraus,


    Thomas