Nach Hause telefonieren?

  • Hallo zusammen,


    heute mal eine Frage zum Leben nach dem Umzug. Mit welchem Anbieter/Tarif/Abo telefoniert ihr zurück nach Deutschland?
    Ich habe noch jede Menge Familie im gehobenen Alter (Großeltern, Tanten, etc.), die technisch auf die Möglichkeiten eines normalen Festnetzanschlusses beschränkt sind. Hat von euch jemand eine günstige Möglichkeit gefunden, möglichst mit Flatrate nach Deutschlands aufs Festnetz zu telefonieren?


    Viele Grüße, heute vom Zuger See - Carina

  • Hoi Carina


    Flatrates sind der Schweiz schwierig, alles was mir bisher bekannt ist hat im Kleingedruckten Begrenzungen drin.


    Ich finde die Option der Swisscom gut. Nennt sich "International Festnetz" und kostet 9 Franken im Monat. Bei diesem Tarif sind 500 min inklusive und danach werden 12 Rappen pro Minute verrechnet.


    Schöne Grüsse
    Maik 8)

  • Hallo Carina,


    Maik hat Recht, Swisscom hat die Option der 500 Min. frei bei einem Best. Vertrag.
    Mein Mann hat einen Handyvertrag, allerdings sehr hochpreisig, auch Swisscom,
    und kann in alles Mobilnetze und Festnetze mit Flat telefonieren. Wie gesagt,
    wir benötigen das geschäftlich und es ist nicht billig, aber man könnte sich dadurch
    vielleicht den Festnetzanschluss sparen. Einfach mal zu Swisscom gehen und nachfragen .


    Grüsse Tina

  • Salut zäme,
    man kann dies auch anders machen, hat dann nichts mit dem jeweiligen Provider zu tuen oder welches Paket man sich gekauft hat.
    Man kann auch wenn es recht Unorthodox ist sich eine Fritz Box schalten, statt der " Swisscom Box " dann gibt es VoIP Anbieter die ungefähr eine Grundgebühr von 7€ im Monat nehmen und dann pro minute ausgehender anrufe 0.01€. Angerufen werden ist dabei kostenlos. Jetzt zum Hacken, man hätte weiterhin eine deutsche Festnetznummer und man müsse dies noch abschliessen solange man in D wohnt oder die Registierung über Familie, Verwandschaft, Freunde machen.
    Ich selbst nutze diese Option nicht, das ich wenn es hochkommt mit Deutschland nur 10min. via Natel Telefoniere. Da ich ansonsten die mittlerweile angebotne Telefonie von gewissen Apps nutze.


    Jedoch für nur Festnetznutzer in D, könnte dies eine von vielen Möglichkeiten sein, da man bedenken muss, wenn man noch keine Fritz Box hat, das man sich diese erst kaufen muss.


    a schönä


    Meik