eBay Kleinanzeigen Pendant

  • Mach dir aber nicht so viel Hoffnungen. Der gemeine Schweizer will selten was Gebrauchtes. Und wenn, dann möglichst geschenkt mit gratis Heimlieferung. Das sind so meine Erfahrungen in den letzten Jahren. Nur ab und zu hatte ich mal Erfolg mit Tutti, wenn ich was für meine Schwiegereltern verkauft habe. Ziemlich ernüchternd für jemand, der in Deutschland sehr viel über eBay und eBay-Kleinanzeigen verkauft hat.

  • Ich bin Elektronikkram wie ein altes MacBookPro und Zubehör ganz gut bei Ricardo losgeworden, meist zu mehr als ich erhofft hatte.

    Positiv sind mir da die Umgangsformen aufgefallen, kein "was letzte Preis?" wie in Deutschland :winking_face:

    Unsere Nachbarin löst gerade einen Teil ihres Hausstandes bei tutti.ch auf, scheint auch ganz gut zu laufen

  • In die Brocki bringen wir inzwischen gern Sachen hin und finden auch immer wieder was Hübsches für uns. Die Auswahl ist ähnlich wie früher auf'm Flohmarkt am Hohen Ufer in Hannover. Macht Spass, da zu stöbern. Allerdings bekommt man kein Geld für seine Sachen. Die Freude der Mitarbeiter über qualitativ gute Dinge ist aber auch schön.

  • Es gibt auch bei Facebook gute An- und Verkaufsgruppen. Ich habe über Marketplace schon einiges gekauft - direkt hier bei mir um die Ecke.


    Und immer auch zu einem guten Schnäppchenpreis.... :grinning_face:

  • Mach dir aber nicht so viel Hoffnungen. Der gemeine Schweizer will selten was Gebrauchtes. Und wenn, dann möglichst geschenkt mit gratis Heimlieferung. Das sind so meine Erfahrungen in den letzten Jahren. Nur ab und zu hatte ich mal Erfolg mit Tutti, wenn ich was für meine Schwiegereltern verkauft habe. Ziemlich ernüchternd für jemand, der in Deutschland sehr viel über eBay und eBay-Kleinanzeigen verkauft hat.

    Also ich habe da ganz andere Erfahrungen gemacht. Ich bin ein grosser Fan von Tutti und Ricardo, sowohl als Käufer, als auch als Verkäufer. Der Kontakt war immer gut und angenehm und alles hat bislang problemlos geklappt. Das Einzige, was wir nicht los werden ist der alte Baby-Spielbogen, der quasi neu ist...


    Mein letztes Ereignis war am Freitag, Ikea Markus (NP 200CHF) kostenlos wegen Umzugs. Das Ding ist ein Jahr alt und sieht wie neu aus :winking_face:

  • Meine Erfahrungen sind, wie oben geschrieben, da leider ganz andere. Aber gut, wenn es auch anders funktioniert. Vielleicht ticken hier in der Gegend die Leute anders als in Zürich.


    Inzwischen haben wir uns gut mit der Lösung Brocki (=Heilsarmee) arrangiert, da uns ein finanzieller Ertrag nicht so wichtig ist, sonder der Platz, den wir im Haushalt wieder gewinnen. Hauptsache raus. Und ein gutes Werk haben wir auch noch getan.

  • Also ich habe da ganz andere Erfahrungen gemacht. Ich bin ein grosser Fan von Tutti und Ricardo, sowohl als Käufer, als auch als Verkäufer. Der Kontakt war immer gut und angenehm und alles hat bislang problemlos geklappt. Das Einzige, was wir nicht los werden ist der alte Baby-Spielbogen, der quasi neu ist...


    Mein letztes Ereignis war am Freitag, Ikea Markus (NP 200CHF) kostenlos wegen Umzugs. Das Ding ist ein Jahr alt und sieht wie neu aus :winking_face:

    Kann ich auch so teilen. Manche Sachen lassen sich einfach nicht verkaufen (habe lustigerweise ebenfalls noch einen Spielbogen im Keller liegen). Hab aber von Kinderwagen bis Alufelgen schon einiges verkaufen können. Ganz selten kommt mal keine Rückmeldung, aber die Meisten sind sehr korrekt unterwegs.